Produkte   MDTA 4  

Feinstaub- Schmutz- und Faserlängenprüfgerät MDTA 4

 

Der MDTA 4 verarbeitet sowohl Rohbaumwolle aus dem Ballen also auch Karden-, Strecken- oder Kämmbänder. Er liefert Daten zur Beschreibung der Verschmutzung: Nissen, Schalennissen, Trash, Staub und Faserfragmente. Zusätzlich kann der MDTA 4 zur Bestimmung der Klebrigkeit von Baumwolle verwendet werden. Der MDTA 4 bietet dazu das NT-DA-Modul zur präzisen Bestimmung der Zahl und Größe der Verunreinigungen. Basierend auf dem bewährten MDTA 3 verfügt das MDTA 4 nun als Option über eine integrierte Faserlängenmessung.

Durch Weiterverwendung des im MDTA 4 erzeugten Rotorringes lässt sich ein OE-Garn zur Prüfung der Garneigenschaften wie Gleichmäßigkeit, Haarigkeit, Festigkeit und Dehnung herstellen. Auch lassen sich beliebige Fasermischungen im Labormaßstab auf Ihre Eigenschaften im Garn hin untersuchen.

 
Mehr erfahren…

MDTA 4

 

Anwendungsgebiete für MDTA4

Produktliste